08/12/2015

EIN SPAZIERGANG IN DER HAUPTSTADT DES PARFUMS

Im Herzen von Grasse, der Hauptstadt des Parfums, können Sie im Internationalen Museum der Parfümerie, alles über die Geschichte des Parfums, die kostbaren Kollektionen und die Entwicklung der über 4000 Jahre alten Techniken erfahren. Dieses Museum vermittelt die Geschichte der Stadt Grasse sowie alles über die Herstellung eines Parfums: die verwendeten Pflanzen, die Duftnoten, die Parfum-Orgel, die „Nase“, die Laboratorien ….. Das Gewächshaus offenbart, wie Pflanzen für Parfüme gezüchtet werden, so z. B. Jasmin und Mai-Rosen. Kinder wie Erwachsene können hier sogar den Parfümeur Lehrling spielen und während der vom Museum organisierten Workshops lernen, Düfte zu erkennen.