09/12/2015

Cogolin

40 Km vom Camping Esterel Caravaning entfernt in Südfrankreich

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AKTIVITÄTEN IN COGOLIN

• Der Uhrenturm aus dem 14. Jahrhundert, ein Überbleibsel der Burg
• Die alte Windmühle
• Die Kirche St. Sauveur
• Die Kapelle St. Roch
• Das Jules Raimu gewidmete Museum
• Das Museum des Mittelalters und der Tempelherren mit maurischen Traditionen
• Das Festival des Meeres
• Konzerte im alten Stadtkern
• Reitausflüge
• Radfahrtouren

DIE LAGE / DIE ANFAHRT BIS COGOLIN

Von unserem Camping Esterel Caravaning fahren Sie etwa 1 Stunde bis Sie das Dorf von Cogolin erreichen werden. Wenn Sie den Camping verlassen, biegen Sie an der Hauptstrasse rechts in Richtung Fréjus/Saint Raphaël ab. In Fréjus folgen Sie erst der Richtung Saint-Tropez und dann der von Cogolin.

Cogolin

Das provenzalische Dorf Cogolin, gerade 40 Km vom Esterel Caravaning entfernt, erstreckt sich zwischen Land und Meer von den letzten Hügel des Maurischen Gebirges bis zur Bucht von Saint Tropez. Es gibt ein malerisches altes Dorf, zwei Häfen, Port Cogolin und Les Marines de Cogolin, und mehrere Strände. Im alten Dorf in den kleinen typisch provenzalischen Gassen herrscht Ruhe und Authentizität ganz im Gegensatz zu der Modernität und dem lebhaften Treiben in den Häfen. Dort gibt es zahlreiche Bars und Restaurants und den Besuchern wird ein umfangreiches Programm für Wassersport und Strandleben geboten.

Die Stadt Cogolin ist wegen seiner Handwerkskunst weltweit bekannt. Hier gibt es noch einen uralten Familienbetrieb, der handwerklich gefertigte Pfeifen aus dem Holz der Heidebüsche des Gebirges „les Maures“ herstellt. Die Manufaktur handgemachter Teppiche und Tapeten, von denen einige das Weisse Haus, den Elysée Palast oder Versailles schmücken, machen in der ganzen Welt für dieses kleine provenzalische Dorf Reklame. Die köstlichen Spezialitäten wie die berühmte Saint Tropez Torte, die feinen Sardellenpasteten oder die Bouillabaisse, das berühmte Fischgericht, zeichnen Cogolin auch in kulinarischer Hinsicht aus.