Buchen Sie jetzt

09/12/2015

Le Thoronet

50 Km vom Camping Esterel Caravaning entfernt in Südfrankreich

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AKTIVITÄTEN IN LE THORONET UND IN DER PROVENCE

• Die Abtei von Le Thoronet
• Die Burg Castral d’Envessènes, Schloss aus dem 16. Jahrhundert
• Die Kirche Sainte Marie
• Der Kanal von Sainte-Croix
• Kanu- und Kajakfahren auf dem Fluss Argens
• Wandern
• Mountainbiking
• Spazierwege

DIE LAGE / DIE ANFAHRT BIS LE THORONET

Von unserem Camping Esterel Caravaning fahren Sie etwa 50 Minuten bis Sie das Dorf Le Thoronet erreichen. Wenn Sie den Camping verlassen, biegen Sie an der Hauptstrasse rechts ab, in Richtung Fréjus/Saint Raphaël. In Fréjus fahren Sie auf die Autobahn A8 in Richtung Draguignan. Nehmen Sie die Ausfahrt Le Luc – Le Cannet des Maures, durchqueren Sie das Dorf Le Luc und fahren Sie dann in Richtung Le Thoronet.

Le Thoronet

Ungefähr 50 km vom Esterel Caravaning entfernt liegt das Dorf Le Thoronet, ein Ort, der dem Gott Thor aus der keltisch-ligurischen Sprache gewidmet wurde. Le Thoronet besitzt ein Zisterzienserkloster, das zu den Schönsten Frankreichs gehört. Es wurde zwischen dem Ende des 12. und dem Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut und gehört mit Sénanque und Silvacane zu den drei Abteien, die die « 3 Schwestern der Provence » genannt werden.

Die klaren Linien und die extreme Schlichtheit im Baustil verbreiten eine Atmosphäre von Ruhe und Gelassenheit. Die Abbaye du Thoronet ist ohne Zweifel ein Meisterwerk der römischen Epoche in der Provence. Die Ausstrahlung der Abtei war einst so bedeutend, dass sich schliesslich ein Dorf rund um das religiöse Bauwerk bildete. So entstand das heutige Dorf Le Thoronet am Ufer des Flusses Argens.