09/12/2015

Les Arcs

33 Km vom Camping Esterel Caravaning entfernt in Südfrankreich

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AKTIVITÄTEN IN LES ARCS IN DER PROVENCE

• Die Kapelle Sainte Roseline
• Das mittelalterliche Viertel Le Parage
• Die Kirche Saint Jean-Baptiste
• Der Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert
• Die Kapelle Saint-Pierre
• Der Hinkelstein (Menhir) aus der Jungsteinzeit
• Der Uhrturm

DIE LAGE UND ANFAHRT BIS LES ARCS

Von unserem Camping Esterel Caravaning fahren Sie ungefähr 1 Stunde bis Les Arcs. Beim Verlassen des Campings, biegen Sie an der Hauptstrasse rechts ab, in Richtung Fréjus/Saint Raphaël. In Fréjus fahren Sie erst in Richtung Draguignan und dann in Richtung Les Arcs.

Les Arcs

Ungefähr 33 km vom Esterel Caravaning entfernt liegt das kleine geschützte Dorf Les Arcs versteckt im Herzen der Provence und im Tal des Flusses Argens. Der Gebirgszug “les Maures” bildet die Süd- und die Stadt Draguignan die Nordgrenze. Es ist kein Zufall, dass es hier schon in der Vorgeschichte Leben gab, denn Les Arcs ist ein idealer Knotenpunkt zwischen dem Land und dem Meer. Die herrliche Landschaft kommt noch hinzu.

Die schöne Umgebung ist nicht das Einzige, was Les Arcs zu bieten hat, sondern auch den Dorfkern, der ein wahres Juwel des Mittelalters darstellt. Wenn man erst den Uhrturm passiert hat, scheint die Zeit still gestanden zu sein. Das historische Kulturerbe im alten Dorf ist all gegenwärtig und gut erhalten.
Das Waldgebiet des Esterels wird vom Berg “Mont Vinaigre” überthront und besteht hauptsächlich aus Korkeichen, Steineichen, wilden Pistaziensträuchern, Zistrosen, Erdbeerbäumen, sowie Aleppo-und Seekiefern. In dieser intakten Natur kreuzt man häufig Wildschweine, Füchse und verschiede Arten an Rehen. Das Zirpen der Zikaden klingt überall und versetzt Anwohner und Touristen in Ferienstimmung. Immer mehr Besucher schätzen diese Fülle an Schönheiten, die Les Arcs zu bieten hat und nutzen es als Zwischenstation auf dem Weg zum Departement Alpes Martimes oder in das Hinterland des Haut Var.