Buchen Sie jetzt

09/12/2015

Montauroux

35 Km vom Camping Esterel Caravaning entfernt an der Côte d’Azur

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AKTIVITÄTEN IN MONTAUROUX

• Die Kirche Saint Barthélemy
• Die Kapelle Saint Barthélemy
• Die Kapelle Saint-Michel
• Die Brunnen
• Die Waschhäuser
• Die kleinen Gassen und Plätze
• Der See von Saint Cassien
• Die diversen Sportmöglichkeiten auf dem See von Saint Cassien
• Wandern und Ausflüge zu Pferd
• Wasserwandern und Speläologie
• Schatzsuche

DIE LAGE / DIE ANFAHRT BIS MONTAUROUX

Von unserem Camping Esterel Caravaning brauchen Sie etwa 1 Stunde bevor Sie in dem Dorf Montauroux ankommen. Beim Verlassen des Campings biegen Sie rechts in Richtung Fréjus – St. Raphaël ab. In Fréjus angekommen, nehmen Sie die Autobahn A8 in Richtung Nizza und verlassen diese an der Ausfahrt “Fayence – Les Adrets de l’Esterel”, fahren Sie nun weiter in Richtung Fayence und dann nach Montauroux.

Montauroux

Nur 35 km von unserem Camping Esterel Caravaning entfernt, befindet sich das kleine Dorf Montauroux hoch oben an einem Hang. Auf halbem Weg zwischen dem Meer und den ersten Skistationen, erfreut sich Montauroux einer wunderschönen Lage mit Blick auf das Esterelgebirge und den Gebirgszug “les Maures”. Wälder, das grüne Tal des Flusses Siagne und der See von Saint Cassien umgeben Montauroux, die Umwelt ist geschützt und die Sonnenscheindauer ist das ganze Jahr hinweg überdurchschnittlich. Montauroux ist ein ausserordentlich schöner Urlaubsort und ein Platz der Ruhe und Entspannung. Genauso wie in den anderen Dörfern rund um Fayence haben hier viele bekannte Persönlichkeiten ihre Ferienresidenz.

So hat unter anderem der berühmte Modedesigner Christian Dior hier seine letzten Tage in seinem von ihm völlig renoviertem Schloss Château de la Colle Noire, verlebt. Er hatte auch die Kapelle Saint Barthélemy restauriert und der Gemeinde von Montauroux übergeben.