Buchen Sie jetzt

09/12/2015

Montferrat

35 Km vom Camping Esterel Caravaning entfernt in Südfrankreich

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AKTIVITÄTEN IN MONTFERRAT

• Die Kapelle von Beauvoir
• Der Sankt Peter’s Weg und das Oratorium
• Die Quelle der Grotte von Pierreport
• Das Schloss Baudron
• Wanderwege und Mountainbike-Pisten
• Die Brücke Mirabeau des Flusses Nartuby
• Die Kapelle Saint-Roch

DIE LAGE UND ANFAHRT BIS MONTFERRAT

Von unserem Camping Esterel Caravaning fahren Sie etwas weniger als 1 Stunde bis Monferrat. Wenn Sie den Campingplatz verlassen, biegen Sie an der Hauptstrasse rechts ab, in Richtung Fréjus/Saint Raphaël. In Fréjus fahren Sie auf die Autobahn A8 in Richtung Draguignan. Sie nehmen dann die Ausfahrt “Le Muy” durchqueren erst diesen Ort und dann die Stadt Draguignan bevor Sie nach Montferrat fahren

Montferrat

Ungefähr 50 Km vom Camping Esterel Caravaning entfernt liegt Montferrat hinter Hügeln versteckt in einer grünen Landschaft an der Strasse, die zu den Verdon Schluchten führt. Montferrat wurde an einer Eisenmiene gebaut, wie der alte Name “de Monte Ferrato”, den das Dorf um 1135 trug, anzeigt. Die Kapelle von Beauvoir dominiert das Städtchen, das eine Reihe von Relikten aus der Vergangenheit besitzt, unter anderem einen hübschen Brunnen aus dem Jahre 1751. Auch in der Umgebung des Dorfes gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die Grotte von Pierreport mit einer wunderbar geschützten Quelle, die Oratorien auf dem Weg zur Kapelle sowie die Ruinen des Schlosses.

Im Revier der Gemeinde liegt ein grosser Teil des Militärcamps Canjuers, das grösste Trainingslager in ganz Europa. Diese Besonderheit erweist sich als Vorteil für Landschaft, denn dieses Militärgebiet mit seinen riesigen unberührten Flächen bewahrt die Wildheit der Gegend und gibt ihr einen Touch des Wilden Westens in der Provence.